Wochenendseminar Systemaufstellungen vom 13.-15.10.2017

Den guten Platz im Ganzen finden

 

 

Ein Wochenendseminar in systemischer – und systemisch- spiritueller Aufstellungsarbeit

 

Ob familiäre Verstrickungen, Partnerprobleme, berufliche Schwierigkeiten oder Neuorientierungen, Krankheit, Symptome oder einfach die Sehnsucht nach einer inneren Erweiterung, nach Sinn und Lebendigkeit- für alles wird es Platz geben: Deinen guten Platz.

Jeder von uns ist einzigartig und gleichzeitig eingebunden und verbunden mit allen möglichen Ebenen der Existenz, und damit Teil und Ganzes gleichzeitig. Wir alle kennen die Sehnsucht des Teils nach dem Ganzen und vielleicht auch die Sehnsucht des Ganzen nach dem Teil.

Manche dieser Einbindungen-  meist haben diese mit alten Loyalitäten zu unserem Herkunftssystem und noch weiteren, als belastend empfundenen Zugehörigkeiten zu tun, verstellen uns oft mehr oder weniger die Verbindung zu dem Wohlwollen, dem Zauber und der Lebensfreude, die sich aus dem unverstellten Tanz des Teils mit dem Ganzen ergeben.

Mit den Mitteln der Aufstellungsarbeit, beginnend von Familienaufstellungen bis zu  Formaten, die auf spirituelle Dimensionen hinweisen, wie die Ich-Selbst Aufstellung nach Siegfried Essen, werden wir an diesem Wochenende unseren guten Platz suchen, an dem wir den Tanz unseres Lebens tanzen können, aber auch den guten Platz in Raum und Zeit für die belastenden Kräfte, Geschehnisse, Vorfahren, Symptome, Krankheiten erkunden. Den guten Platz, von dem her sie nicht mehr belastend wirken, sondern uns freigeben für genau den Tanz, in dem wir gerade jetzt und genau auf unserem guten Platz das Wunder des Lebens feiern können. Damit wir immer freier werden für das Erleben, dass alles und jeder dazugehört und nichts ausgeschlossen ist – wie es Albert Schweitzer so schön ausdrückt:

 

„Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will.“

Je nach Anliegen werden wir Familienaufstellungen, Ahnenreihenaufstellungen, Körper- bzw. Symptomaufstellungen, oder weiter ins Spirituelle hinweisende Formate wie die Ich- Selbst Aufstellung, Core- Transformationsaufstellung oder die Herzenswunschaufstellung von Siegfried Essen, anwenden.

Zeit: Freitag, 13.10.2017 16h bis Sonntag 15.10.2017 spätestens 17h
Seminarzeiten: Fr.: 16-21h, Sa:9-18h, So: 9-17h. Pausen werden am Anfang des Seminars vereinbart, für Pausenerfrischungen sorgen wir. Mittagessen nach Vereinbarung in nahegelegenen Gasthäusern.

Ort: PraxisgemeinschaftG15. Adresse: Griesgasse 15, 5020 Salzburg.

Wegbeschreibung: Anreise, wenn möglich mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Busstation Hanuschplatz ist fast vor dem Haus. Von dort durch den Durchgang neben Burgerista bis zum Innenhof, dann links die Stiege mit dem Holzgeländer, durch das schmiedeeiserne Tor und weiter in den 1 ½ ten Stock rechts. (wenn das schmiedeeiserne Tor geschlossen ist, bitte mich am Handy anrufen, Nummer wird bei der Anmeldungsbestätigung angegeben, wir machen dann auf)
Hinweistafel(n) zur Praxisgemeinschaft G15 beachten. Zugang auch von der Getreidegasse möglich: In den Durchgang mit dem Sushiladen, dort vorbei in den Innenhof und wieder die Stiege rauf.

Fall Sie mit dem Auto anreisen, gibt es Parkmöglichkeiten auf dem Rot Kreuz Parkplatz und in der Mönchsberg Tiefgarage. Falls Sie die Kosten des Parkens in der Innenstadt sparen möchten, müssten Sie das Auto etwas außerhalb des Zentrums parken und mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Haltestelle Hanuschplatz fahren.

Kosten:       Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die selbst aufstellen € 310, Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die selbst keine Aufstellung machen, 150€ Leiterhonorar.

zu beachten:     Voraussetzung für diese Gruppe sind normale physische und psychische Belastbarkeit. Setzen Sie sich bitte bei psychiatrischer oder psychotherapeutischer Behandlung, wenn Sie Psychopharmaka nehmen oder psychischer Instabilität vor dem Seminar mit Dr. Finder in Verbindung! Für die Kontinuität der Gruppe, des Gruppenprozesses und natürlich auch des eigenen Prozesses ist es wichtig, dass Sie verbindlich am gesamten Seminar teilnehmen. Schwerwiegende Gründe, die das verhindern, besprechen Sie bitte mit uns.

 

Anmeldg.: Schriftliche Anmeldung (Post, Fax, Email) bei Dr. Hans Finder, A-5023 Salzburg, Eichstraße 33. Tel., Fax: 0043/662/45 73 83; Email: : hans.finder(a)aon.at (a=Affenschwanz)
Mit der schriftlichen Anmeldung und der Überweisung des Leiterhonorars wird Ihre Platzreservierung im Seminar verbindlich und  erklären Sie sich mit den Stornobedingungen einverstanden. Reihung nach Datum der Anmeldung. Maximal 12 TeilnehmerInnen. Falls das Seminar bereits ausgebucht sein sollte, werden Sie von mir verständigt.
Das Leiterhonorar mit der schriftlichen Anmeldung bitte auf das unten angegebene Konto überweisen.

 

Stornobedingungen: Bei einer Abmeldung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn erwachsen Ihnen keine Kosten. 4 Wochen-1 Woche vor Seminarbeginn ist die halbe- danach die ganze Kursgebühr als Stornogebühr fällig, falls Sie keine ErsatzteilnehmerIn finden.

     Mit der schriftlichen Anmeldung erklären Sie sich mit den Stornobedingungen einverstanden.

 

Auskunft: Dr. Hans Finder, telefonisch  Di.-Do. 8 – 9h morgens, Homepage: www.dr-finder.at

 

Leiter:         Dr.med., Dipl.Ing. Hans Finder, prakt. Arzt und Gestaltpsychotherapeut, Fortbildung in systemischer Familienaufstellungsarbeit bei Jakob Schneider – München und in systemischer Strukturaufstellungsarbeit bzw. SYST-Kurzdiplomlehrgang Organisations-Strukturaufstellungen bei  Matthias Varga von Kibed und Insa Sparrer. Lehrgang in systemisch-spiritueller Aufstellungsarbeit bei Siegfried Essen, Lehrgang in Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall Rosenberg bei Ingrid Holler. Coachingfortbildung auf der Basis von GfK mit Klaus Karstädt
Barbara Finder: Dipl. Pädagogin, Bioenergetische Analyse, Fortbildung in systemischer Familienaufstellungsarbeit bei Jakob Schneider – München, Lehrgang in systemisch-spiritueller Aufstellungsarbeit bei Siegfried Essen, Ausbildung in Gestaltberatung beim ÖAGG.

                 

Bankverbindung: Hans Finder, HYPO Lehen BIC: SLHYAT2S, IBAN: AT80 5500 0002 0901 8165